Dachs Illustration Köln

Pappia stellt sich vor

Hinter Pappia versteckt sich nicht allein eine Illustratorin, sondern auch all ihre kleinen Wesen und Welten auf Papier. Diese hatten bereits vor der Gründung von Pappia ihren Anfang.

Ich habe Nachhaltiges Design mit dem Schwerpunkt Illustration studiert. Zur Illustration kam ich allerdings erst nach einigen Semestern voller Herumirren und Ausprobieren. Ruhe habe ich dann erst im Malen, Zeichnen und Basteln gefunden. Vielleicht weil die Illustration für mich das Werkzeug war, um all meine Kopfwelten mit ihren Bewohnern, die mich seit der Kindheit begleiten, endlich in die Wirklichkeit zu holen. Vielleicht weil ich mit Illustrationen Menschen erreichen, bewegen und zum Schmunzeln bringen kann. Vielleicht weil ich meine Weltenbewohner nicht nur in die Wirklichkeit holen, sondern ich zu Ihnen in die Phantasie schlüpfen kann, um eine laute Welt ein bisschen leiser werden zu lassen.