Erinnerung

Großeltern wecken Nostalgie. Das, was sie uns beibringen, kommt aus einer anderen Zeit. Sie erzählen uns Geschichten aus ihrem Leben und das alles wirkt so weit her, als würden unsere Großeltern bereits seit Jahrhunderten auf dieser Erde wandeln.

Großeltern prägen uns auf ihre ganz eigene Weise. Sie sind in der Lage uns eine Erinnerungslandschaft zu schaffen wie keine zweite.

Ich habe die Hälfte meiner Kindheite mit meinen Großeltern verbracht und wandere noch heute immer wieder durch diese sanfte Landschaft voll warmer und liebevoller Erinnerungen, die einem niemand mehr nehmen kann.

Landsehnsucht

Die Sehnsucht nach einem Leben auf dem Land ist bereits seit langem bei vielen Menschen Thema. Ich habe beim Begriff Landleben sofort robuste liebevolle Frauen in Kittelschürzen zwischen altmodischen Küchenutensilien vor Augen.

Warten

Manchmal warten wir auf etwas, das uns die richtige Richtung zeigt. Uns eine Orientierung gibt, wenn wir den Halt verlieren und irgendwo über dem Boden hängen geblieben sind.

Schon während meines Studiums habe ich mich hauptsächlich mit psychologischen, insbesondere sozialpsychologischen, Themen auseinandergesetzt und diese in Form einer Projektarbeit visualisiert. Auch nach meinem Studium ist das Interesse an diesem Themenbereich nicht erschöpft und beschreibt weiterhin einen Schwerpunkt meiner Arbeit.

Winterzauber

Über die Jahre sind viele verschiedene Weihnachtsmotive mit unterschiedlichen Techniken entstanden und diese sind mir die Liebsten.

Kinderglück

jhdhj kdjghvjksd jdbjvhjdgvjhdskd.

 

kjdhfvksdhfkdshf hgsfjgsjf jdvfjhsg gksf.

kjsdhfkdsfhkfd sgdfuigdsifgsdkfgsd.

kjsdbfksdfksdkfgsdfkgsdk hdgfksgfks.

Studie in Blau

Ich habe eine Weile mit Acrylfarben und reduzierten Flächen gearbeitet – dabei ist eine Reihe von Bildern entstanden.